Liliane Bernet, 1979

Dipl. KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT

 

Dipl. Pflegefachfrau und Notfallexpertin NDS HF

Verheiratet, 3 Kinder

PERSÖNLICH

 

In meiner langjährigen Tätigkeit auf einer interdisziplinären Notfallstation erlebe ich immer wieder, dass für einige Beschwerden und Symptome in sämtlichen Untersuchungen keine Erklärung oder keine langfristig zufriedenstellende Therapie gefunden werden kann.

Trotz der laufend grossen Fortschritte der modernen Medizin werden dadurch doch immer wieder Grenzen gesetzt.

Aufgrund dieser Tatsache habe ich begonnen, mich mit den verschiedenen Auffassungen von Gesundheit und Krankheit, sowie mit der Psychosomatik zu befassen.

Dabei hat mich die Sichtweise der fernöstlichen Medizin aufgrund ihrer Ganzheitlichkeit besonders fasziniert, da nicht nur die körperlichen Beschwerden im Vordergrund stehen, sondern Körper, Geist und Seele, Ernährung und Lebenssituation in Diagnose und Therapie miteinbezogen werden.

 

Der Lebensstil unserer Zeit mit den zunehmend wachsenden Anforderungen und die Entfernung vom Verständnis sämtlicher natürlicher Vorgänge fordern laufend seine Opfer.

Deshalb erachte ich die Komplementärmedizin als sehr wertvolle Therapie. Als Shiatsutherapeutin habe ich die Möglichkeit, meine Klienten ganzheitlich und individuell in verschiedenen Prozessen zu begleiten und zu unterstützen, sowie Eigenverantwortung und Genesungskompetenz zu fördern.

 

Jeder Gedanke und jede Emotion erzeugt Energie, verändert das Energiefeld und bewirkt biologische Prozesse und Veränderungen.

Mit diesem Bewusstsein hat der Klient die Möglichkeit, Krankheitsgeschehen verstehen zu lernen, seine Ressourcen zu nutzen, selbst aktiv zu werden und nicht hilflos einem Symptom oder einer Diagnose ausgeliefert zu sein.

 

Der Körper ist die letzte Ebene, die zeigt, wenn es uns nicht gut geht. Oft lassen wir es soweit kommen, bevor wir reagieren.

Sich auf diesen Weg von Therapie zu begeben setzt voraus, dass der Klient bereit ist, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen.

So kann das Potential, das jeder in sich trägt, auf allen drei Ebenen Körper, Geist und Seele, zur Entfaltung kommen. Es geht darum, sich selbst zu entdecken, zu begreifen und zu leben.

WIR KÖNNEN DEN WIND NICHT ÄNDERN,

ABER DIE SEGEL ANDERS SETZEN

  • Facebook
  • Instagram

​© 2018 by touch for balance